Startseite

Unser Brot

Die lebendige Wärme des Holzfeuers mit seiner speziellen Wellenlänge und der Platz der Brote auf dem heißen Stein sind maßgeblich für Geschmack und Haltbarkeit der Brote verantwortlich.

Um die Holzbacköfen mit Tannen- oder Fichtenholz auf die optimale Backhitze zu bringen gibt es weder einen Knopf zum Einschalten noch einen Temperaturregler. Hier sind Erfahrung und Fingerspitzengefühl der Bäcker gefragt. Denn Korrekturen sind bei einem Holzfeuer eben nur begrenzt möglich.

 


Ein weiteres Qualitätsmerkmal ist das Wasser aus unserer eigenen Quelle, das direkt aus dem Berg zur Brotherstellung verwendet wird.

Und zu guter Letzt steckt in jedem Brot viel Handarbeit. Das Abwiegen und Formen der Brote wird, um den Teig schonend zu verarbeiten, in sorgfältiger Handarbeit durchgeführt.